Unser Agriturismo   
 

Unser Landhaus liegt eingebettet in einer romantisch hügeligen Landschaft und ist immer von einem warmen Wind umgeben. Es ist der ideale Ort für ausgedehnte Spaziergänge im Einklang mit der Natur. Wir betreiben biologischen Landbau - aus  Überzeugung -  mit mehreren ausgesuchten Olivensorten für die Produktion des ausgezeichneten Olivenöls (D.O.P), mit einer eigenen Obstbaumplantage mit Pfirsichen und Pflaumen sowie eigenem Gemüse, welches in unserer Küche Verwendung findet.

Die Aufzucht unserer eigenen Schafe, Schweine, Hühner und Truthähne steht im Einklang mit der Natur. Wir gewährleisten damit gesunde und geschmacklich unvergleichliche Produkte.
Wir bieten unseren Gästen Erholung inmitten der schönen Hügellandschaft der Marken, die zusammen mit unserer exklusiven Küche zum besonderen Erlebnis wird.
Es freuen sich auf Ihren Besuch: Giovanni & Marilù mit den Söhnen Daniele & Alessio.

Wir bieten 

4 gemütliche Zimmer mit insgesamt 12 Betten – alle Zimmer verfügen über einen kleinen Kühlschrank. Unser Sonnenzimmer „sole“ ist behindertengerecht ausgestattet

Eine Küche, mit Produkten aus eigenem Anbau und Aufzucht, verfeinert mit Marilù’s Fantasie

Einen Speisesaal mit 30 Plätzen
Eine überdachte luftige Außenterrasse für sommerliche Mahlzeiten
Parkplätze direkt vor dem Haus
Unser Landhaus befindet sich nur 7 km vom Meer entfernt. Dort finden Sie weitläufige, sonnige Strände
40 km landeinwärts erstrecken sich die Gipfel des Appenins; wunderschöne Wander- und Autorouten für Liebhaber der Berge und Spaziergänge inmitten der herrlichen Berglandschaft erwarten Sie
In 1 km entfernten, speziell für Sportfischer angelegten Seen, können Sie Forellen und  Karpfen angeln
Wir produzieren aus eigenem Anbau: Olivenöl, Marmelade, frisches Obst, Oliven, Honig, Kräutersalz, Brot, geschmackvolle Desserts, in Öl eingelegte Gemüse und Wildkräuter für einen geschmackvollen Teeaufguss
Wir haben ganzjährig für Sie geöffnet (nach Reservierung)
Unsere Küche steht auch externen Gästen zur Verfügung
Unser Haus hat Internetanschluss, Fax und Telefon, welches von unseren Gästen genutzt werden kann
Wir reinigen täglich Ihr Zimmer und wechseln alle 3 – 4 Tage die Wäsche
Nachlässe für Kinder vereinbaren wir bei Reservierung

  Unser Dorf

Moresco heißt unsere kleine, wunderschöne mittelalterliche Ortschaft. Ausgezeichnet als eines der schönsten Dörfer Italiens („Uno dei borghi più belli d’Italia), liegt es majestätisch über dem Aso-Tal. Reich an kleinen Sehenswürdigkeiten ist es eine Ortschaft, die es in historischer und kultureller Hinsicht zu besichtigen lohnt.
 

Feste und Ereignisse 2008:

  • Volksfest dell’Asado, das am 3., 4. und 5. August stattfindet
  • Volksfest Polenta mit Muscheln am 9. - 11. August
  • Am 9. August findet darüberhinaus der kleine Kunstmarkt der Damen von Moresco statt
  • Fest des Schutzpatrons San Lorenzo am 10. August (um 21.30 Uhr Konzert unter den Sternen „Le più belle canzoni di Mina“)
  • Am 16. – 17. August wird ein Tischtennisturnier veranstaltet
  • Am 19. August Komödie im Dialekt
  • Am 6. September wird das Konzert „orchestra italiana dell sassofono“ stattfinden
  • Kunstausstellungen von verschiedenen Künstlern werden im eptagonalen Turm vom 9. Juli – 15. September gezeigt
  • Wir feiern zum Gedenken an die „Madonna della Salute“ am dritten Donnerstag im Oktober
  • Fest „del Braciere“ am letzten Sonntag im Oktober
  • Das Glockengeläut findet am letzten Sonntag im April statt

Ausflüge in die Umgebung:

Fermo, Stadt der Geschichte und Kunst, außerdem Hauptstadt unserer Provinz. Nicht versäumen darf man die Ausstellung typischer Produkte der Marken im März, das Pferderennen „Palio dell’assunta“ am 15. August und die kleinen Antiquitäten­märkte jeden Donnerstag abend im Juli und August
Montefiore dell ’Aso auch dieses Dorf ist ausgezeichnet als eines der schönsten Italiens mit seinem „polo museale“ das einen Besuch lohnt
Monterubbiano  mit dem Pagani - Theater, dem Museum der ländlichen Bevölkerung, sowie vielen Veranstaltungen und Festen, an denen Sie teilnehmen können.
Campofilone: Ortschaft mit Panoramablick und berühmt für seine Nudelproduktion (Maccheroncini). Beliebt sind auch Campofilones Strände am Meer

Weitere interessante Ortschaften:

  • Carassai Jahrmarkt von „San Angelo“ nach dem 8. Mai
  • Pedaso mit dem nationalen Volksfest der Miesmuscheln vom 12. – 15. August
  • Lapedona Fest des „vino cotto“ mit dem Aufruf „dè lo fa Cantina“
  • Montottone bekannt für seine Keramikproduktion
  • Weinfest in Ortezzano in der vorletzten Woche im September
  • Montappone bedeutend durch die Tradition der Hutmacher (zurückgehend bis ins 16. Jahrhundert)
  • Montefortino, Montemonaco, Montefalcone und viele andere wunderschöne Ortschaften inmitten unserer Gebirgswelt der „Monte Sibillini“ (geschützter Nationalpark)

  
Agriturismo LA MERIDIANA - contrada Forti, 8 - 63826  Moresco (FM) - ITALY
Tel./Fax +39 0734 223881  -  [email protected]

© Copyright 2004  -  AGRIMERIDIANA.IT

     

INDIETRO          HOME